Estland

Terrestrische Schutzgebiete


 < < Zurück zur Übersicht der Estland (Estonia)

Terrestrische Schutzgebiete sind ganz oder teilweise geschützte Bereiche von mindestens 1.000 Hektar, die von nationalen Behörden als wissenschaftliche Reserve mit nur bestimmte Personen Zugang, Nationalparks, Naturdenkmäler, Naturschutzgebiete oder Wildschutzgebiete, geschützte Landschaften und Gebiete verwaltet hauptsächlich für nachhaltige Nutzung vorgesehen sind. Meeresgebiete, nicht klassifizierte Bereiche, Küstenland (intertidal) Bereiche und nach lokalen oder provinziellen Recht geschützte Seiten sind ausgeschlossen.


Gewichteter Durchschnitt in % der Gesamtfläche



In Zahlen

JahrRepublik EstlandWeltdurchschnittRegion-Durchschnitt
2010201213
2009201213
2008201213
2007201213
2006201212
2005201212
2004201212
2003201212
2002201212
2001191111
2000191111
1999191111
Zeigen Sie alle Zahlen für alle Jahre (21 Rijen in totaal)



Verwandte mit terrestrischen Schutzgebiete (in Englisch)

Schutzgebiet – Wikipedia
... bergigen Schutzgebiete 32,5 % der weltweit insgesamt terrestrischen geschützten Bereich... Estland; Estland; Europäischen Union; Finnland; Georgien; Griechenland; Indien. Bihar; Gujarat; Himachal...
http://en.wikipedia.org/wiki/Protected_area

Schutzgebiete in Europa - Überblick —
Teilen der terrestrischen Schutzgebiete, Berg-, Küsten- und... und II In Nutzungsbedingungen Gesamtzahl, Estland, Norwegen, Slowakei und Schweden haben die meisten Schutzgebiete...
http://www.eea.europa.eu/publications/protected-areas-in-europe-2012

Auf nationaler Ebene bezeichneten Gebiete (CDDA) —-European Environment...
Teilen der terrestrischen Schutzgebiete, Berg-, Küsten- und... und II In Nutzungsbedingungen Gesamtzahl, Estland, Norwegen, Slowakei und Schweden haben die meisten Schutzgebiete...
http://www.eea.europa.eu/data-and-maps/data/nationally-designated-areas...

ProtectedPlanet - Suche
Globale Schutzgebiet Daten bleibt... ja Küdema Kurisud Protected Area mit... Estland... Terrestrische (330) Bezeichnung. Geschützten Bereich ohne Zoneneinteilung (330)
http://www.protectedplanet.net/search?designation_id=1196

Estland - Übersicht - CBD-Startseite
... bis 5 % der terrestrischen Fläche Estlands. Seit 2004 wurden 451 neue Standorte, darunter die Erweiterung der bestehenden Schutzgebiete Schutzmaßnahmen ergriffen...
http://www.cbd.int/countries/?country=ee



Einige Gebiete im Republik Estland

RegionNameBevölkerungLatitudeLongitude
Konokerv59.3525.7166667Google Maps
Konukyrve59.3525.7166667Google Maps
Koogi59.440833325.1755556Google Maps
Koolme59.281944425.7075Google Maps
Koonukõrve59.3525.7166667Google Maps
Konsu59.241111127.5616667Google Maps
Kon'yu59.396388927.6266667Google Maps
Koogu59.431944426.8033333Google Maps
Koogu Asundus59.431944426.8033333Google Maps
Koolma59.206666726.9319444Google Maps
Koogi Asundus58.572222226.4869444Google Maps
Kõola58.817777826.3244444Google Maps
Konu59.152777826.2691667Google Maps
Koo59.152777826.2691667Google Maps
Koolimäe59.610277826.0205556Google Maps
Koonu59.152777826.2691667Google Maps
ParnumaaKoonga30358.582524.1541667Google Maps
PolvamaaKooli58.076111126.6205556Google Maps
RaplamaaKonovere58.810277824.3802778Google Maps
RaplamaaKonuvere58.810277824.3802778Google Maps
RaplamaaKoogimäe58.921944424.9169444Google Maps
RaplamaaKoogiste58.779166725.0272222Google Maps
ValgamaaKoobassaare57.688055626.4155556Google Maps
ViljandimaaKoogla58.453611125.53Google Maps
ViljandimaaKookla58.453611125.53Google Maps
ViljandimaaKooksvere58.626944425.645Google Maps



nlnlAuf Niederländisch: Terrestrische beschermde gebieden (% van totale landoppervlak van)
frAuf Französisch: Aires terrestres protégées (% de la superficie terrestre totale)
deIn Spanisch: Áreas protegidas terrestres (% del área total)