Estland

Marine Schutzgebiete


 < < Zurück zur Übersicht der Estland (Estonia)

Marine Schutzgebiete sind Bereiche der intertidal oder subtidal Gelände-- und darüberliegenden Wasser und zugehörigen Flora und Fauna sowie historischen und kulturellen Besonderheiten--, die durch Gesetze oder andere wirksame Mittel zum Schutz der ganz oder teilweise von der geschlossenen Umgebung vorbehalten waren.


Gewichteter Durchschnitt in % der Hoheitsgewässer



In Zahlen

JahrRepublik EstlandWeltdurchschnittRegion-Durchschnitt
201026711
200926711
200826711
200726711
200626711
200526711
200426611
200326611
200226611
20012657
20002657
19992657
Zeigen Sie alle Zahlen für alle Jahre (21 Rijen in totaal)



Im Zusammenhang mit Marine geschützte Bereiche (in Englisch)

Marine Schutzgebiete in der östlichen Ostsee
Marine Schutzgebiete in der östlichen Ostsee - Ostsee... und der Öffentlichkeit in Estland, Lettland und Litauen auf Natura-2000-Probleme, Marine Schutzgebiete und...
http://balticseaportal.net

Schutzgebiet – Wikipedia
Der Begriff "geschützten Bereich" auch Marine Schutzgebiete umfasst werden die Grenzen von denen... Estland; Estland; Europäischen Union; Finnland; Georgien; Griechenland; Indien. Bihar; Gujarat; Himachal...
http://en.wikipedia.org/wiki/Protected_area

Ostsee Projekt .net - Links
Marine Schutzgebiete in der östlichen Ostsee... Rechtsakte in Estland. Ein monatlicher Informationsdienst auf die Planung und Verwaltung der Marine Schutzgebiete rund um...
http://www.balticseaportal.net/bsp_section/web/?id=702

WWF - Marine Schutzgebiete
Wir arbeiten an einem globalen Netzwerk von effektiv verwalteten, ökologisch repräsentativen Marine Protected Areas.
http://wwf.panda.org/.../how_we_work/conservation/marine/protected_areas

BEF
Das Projekt "Umsetzung von Natura 2000 In Estnisch Marine Bereiche: Website... o A Buch On Marine Protected Bereiche In estnischen Gewässern; o Internet-Informationen über die...
http://www.bef.ee/index.php?id=737



Einige Gebiete im Republik Estland

RegionNameBevölkerungLatitudeLongitude
Kordon Pal'yassare59.478611124.7058333Google Maps
Kõrgemäe Raba59.983333325.15Google Maps
Kõrgesaare58.982522.4741667Google Maps
Kõrgessaare58.982522.4741667Google Maps
Kõrkküla59.432526.8972222Google Maps
Kõrenduse58.619722226.7058333Google Maps
Kõrgema58.970833323.6988889Google Maps
Kõrgemäe58.970833323.6988889Google Maps
Korjuse59.553333325.91Google Maps
Kõrma59.310555626.6677778Google Maps
ParnumaaKõressoo58.5524.6666667Google Maps
ParnumaaKõrevere58.666666725.0463889Google Maps
ParnumaaKõrissoo58.5524.6666667Google Maps
ParnumaaKorju58.505833323.8058333Google Maps
ParnumaaKõrsa58.412777824.7075Google Maps
PolvamaaKorela57.885277827.7186111Google Maps
RaplamaaKõrgu59.005833324.6908333Google Maps
SaaremaaKõriska58.450555622.9077778Google Maps
SaaremaaKõrkvere58.4923.2363889Google Maps
ValgamaaKorijärve57.813888926.3961111Google Maps
ValgamaaKorkuna57.640277826.3127778Google Maps
ValgamaaKorkyul'57.936666725.8663889Google Maps
ViljandimaaKõrgeoja58.195555625.2297222Google Maps
ViljandimaaKõrgoja58.195555625.2297222Google Maps
VorumaaKõrgepalu57.710555626.7144444Google Maps
VorumaaKorski57.811944427.4727778Google Maps



nlnlAuf Niederländisch: Mariene beschermde gebieden (% van de territoriale wateren)
frAuf Französisch: Marine protected areas (% des eaux territoriales)
deIn Spanisch: (% De las aguas territoriales) de áreas marinas protegidas