Dänemark

Verbesserte Sanitäranlagen


 < < Zurück zur Übersicht der Dänemark (Denmark)

Zugang zu verbesserten Sanitäreinrichtungen bezeichnet den Prozentsatz der Bevölkerung zumindest adäquaten Zugang zu Ausscheidungen Abfallentsorgungsanlagen, die menschlichen, tierischen und Insekt Kontakt mit Exkrementen wirksam verhindern können. Verbesserte Einrichtungen reichen von einfachen, aber geschützten Latrinengruben Toiletten mit Anschluss Kanalisation spülen. Um wirksam zu sein, müssen Einrichtungen richtig konstruiert und ordnungsgemäß gewartet werden.


Gewichteter Durchschnitt in % der Bevölkerung mit Zugang



In Zahlen

JahrKönigreich DänemarkWeltdurchschnittRegion-Durchschnitt
20101007296
20091007296
20081007195
20071007195
20061007195
20051007095
20041007095
20031006994
20021006994
20011006894
20001006894
19991006794
Zeigen Sie alle Zahlen für alle Jahre (21 Rijen in totaal)

Spezifischere Daten

Sehr niedrigVerbesserte Sanitäranlagen, ländliche (% der ländlichen Bevölkerung Zugang)
Sehr niedrigVerbesserte Sanitäranlagen, urban (% der Stadtbevölkerung mit Zugang)




Im Zusammenhang mit verbesserte Sanitäranlagen (in Englisch)

UNICEF - Wasser, sanitären Einrichtungen und Hygiene - UNICEF Wasserversorgung und Abwasserentsorgung
... Programm für Wasserversorgung und Abwasserentsorgung (JMP), 37 % Prozent der Bevölkerung in den Entwicklungsländern – 2,5 Milliarden Menschen – fehlt verbesserte Sanitäranlagen, und...
http://www.unicef.org/wash

Nachhaltige Latrine-Services für die arme Stadtbevölkerung in Ghana (SUSA...
Königliche Dänische Akademie der bildenden Künste, Dänemark... nur 27 % der Stadtbewohner Zugriff auf verbesserte Hygiene haben und nur 13 % mit Kanalisation Einrichtungen verbunden sind.
http://drp.dfcentre.com/project/sustainable-latrine-services-urban-poor...

Wasserversorgung und Abwasserentsorgung in Ägypten - Wikipedia, die freie...
Das verbesserte Wasser und Hygiene Programm (IWSP) 4.02.2003... Das Ministerium der Wasserversorgung und der Sanitäreinrichtungen... Dänemark leistete technische Unterstützung für die...
http://en.wikipedia.org/wiki/Water_supply_and_sanitation_in_Egypt

Wasserversorgung und Abwasserentsorgung in den Chittagong Hill Tracts
Dänemark IN Bangladesch Außenministerium von Dänemark... Verbesserte Wasserversorgung und Sanitäranlagen daher erfolgt auf der Grundlage ermittelten Bedürfnisse und...
http://bangladesh.um.dk/en/danida-en/water-and-sanitation/water-and...

UNICEF - auf einen Blick: Dänemark - Statistik
Auf einen Blick: Dänemark... % der Bevölkerung mit verbesserten Sanitäranlagen 2008, Verhältnis von städtischen, ländlichen
http://www.unicef.org/infobycountry/denmark_statistics.html



Einige Gebiete im Königreich Dänemark

RegionNameBevölkerungLatitudeLongitude
HovedstadenSønderby55.7353912.032021Google Maps
HovedstadenSøndergården55.78333312.366667Google Maps
MidtjyllandSønderbro56.369569.662436Google Maps
MidtjyllandSønderby Gårde56.4603738.128873Google Maps
MidtjyllandSønderdiger55.8001058.443693Google Maps
MidtjyllandSøndergaarde56.89Google Maps
MidtjyllandSøndergårde56.89Google Maps
MidtjyllandSöndermark56.470619.643394Google Maps
MidtjyllandSønderos56.2190189.024Google Maps
NordjyllandSønderhå56.8687568.451481Google Maps
NordjyllandSönderhaa56.8687568.451481Google Maps
NordjyllandSønderhede57.21554410.049665Google Maps
NordjyllandSønderholm57.0030799.735426Google Maps
NordjyllandSønderholt56.77986710.080298Google Maps
NordjyllandSønderlade56.8377989.25001Google Maps
NordjyllandSønderlev57.4713859.876763Google Maps
NordjyllandSønderøkse57.0960969.580795Google Maps
SjellandSønderhave54.68118411.754077Google Maps
SjellandSønderød55.58006611.386396Google Maps
SyddanmarkSønderborg2703354.9106349.792843Google Maps
SyddanmarkSønderhav54.8609339.4984Google Maps
SyddanmarkSønderho55.3491248.463605Google Maps
SyddanmarkSönderhoved55.8403039.171788Google Maps
SyddanmarkSønderkobbel54.8554459.96486Google Maps
SyddanmarkSøndernæs55.184928.704269Google Maps
SyddanmarkSönderse55.48526310.255404Google Maps



nlnlAuf Niederländisch: Verbeterde sanitaire voorzieningen (% van bevolking toegang)
frAuf Französisch: Installations sanitaires améliorées (% de la population ayant accès)
deIn Spanisch: Buenas instalaciones de saneamiento (% de población con acceso)