Belgien

Terrestrische und marine Schutzgebiete


 < < Zurück zur Übersicht der Belgien (Belgium)

Terrestrische Schutzgebiete sind ganz oder teilweise geschützte Bereiche von mindestens 1.000 Hektar, die von nationalen Behörden als wissenschaftliche Reserve mit nur bestimmte Personen Zugang, Nationalparks, Naturdenkmäler, Naturschutzgebiete oder Wildschutzgebiete, geschützte Landschaften und Gebiete verwaltet hauptsächlich für nachhaltige Nutzung vorgesehen sind. Marine Schutzgebiete sind Bereiche der intertidal oder subtidal Gelände-- und darüberliegenden Wasser und zugehörigen Flora und Fauna sowie historischen und kulturellen Besonderheiten--, die durch Gesetze oder andere wirksame Mittel zum Schutz der ganz oder teilweise von der geschlossenen Umgebung vorbehalten waren. Nach lokalen oder provinziellen Recht geschützte Seiten sind ausgeschlossen.


Gewichteter Durchschnitt in % der Gesamtfläche der territorialen



In Zahlen

JahrKönigreich BelgienWeltdurchschnittRegion-Durchschnitt
2010131113
2009131113
2008131113
2007131113
2006131113
2005131013
2004131013
2003131013
2002111012
200111910
20006910
19996910
Zeigen Sie alle Zahlen für alle Jahre (21 Rijen in totaal)



Im Zusammenhang mit terrestrischen und marinen Schutzgebiete (in Englisch)

Schutzgebiet – Wikipedia
... sind mehrere Fallstudien, der angibt, der positiven Auswirkungen von Schutzgebieten auf terrestrische und Marine... Belgien; Belize; Bhutan; Bosnien und Herzegowina; Botswana; Brasilien; Bulgarien...
http://en.wikipedia.org/wiki/Protected_area

Schutzgebiete | Übereinkommen über die biologische Vielfalt
Schutzgebiete; Querschnittsthemen; Internationaler Tag für... Oberfläche des Netzes Natura 2000 in der terrestrischen Zone erreicht 12,6 % des belgischen Territoriums. In Marine...
http://www.biodiv.be/implementation/protected_areas

WWF Südafrika - Marine Schutzgebiete
Belgien; Bhutan; Bolivien; Borneo; Brasil; Bulgarien... Marine Schutzgebiete (MPAs) auch bekannt als Meeresparks... ist deutlich geringer als der terrestrischen Bereiche geschützt.
http://www.wwf.org.za/what_we_do/marine/mpas

Natura 2000 in Belgien | Übereinkommen über die biologische Vielfalt
Schutzgebiete; Querschnittsthemen; Internationaler Tag der... Natura 2000 in Belgien. In Belgien, Bezeichnungen... % terrestrischen Bereich: Nr. maritime Gebiete: marine Sehenswürdigkeiten
http://www.biodiv.be/implementation/protected_areas/natura-2000-belgium

WWF - Naturschutzgebiet-Management
Belgien; Bhutan; Bolivien; Borneo; Brasil; Bulgarien; Kambodscha; Kanada; Caucasus; Zentral... Netzwerk umfassende, gut geführte und repräsentativen terrestrische und Marine Schutzgebiete...
http://mongolia.panda.org/en/our_solutions/protected_areas



Einige Gebiete im Königreich Belgien

RegionNameBevölkerungLatitudeLongitude
Quenast50.6666674.15Google Maps
Quenestine50.6833334.15Google Maps
Quenau50.753.7Google Maps
Queneau50.753.7Google Maps
Queneulle50.6833333.3Google Maps
Quenezi50.5666673.516667Google Maps
Queniau50.5666673.966667Google Maps
Quennezi50.5666673.516667Google Maps
Quenoy50.5833333.666667Google Maps
Quesnoy50.53.4Google Maps
Queue de Lerche50.0833334.383333Google Maps
Queue de l'Herze50.1666674.366667Google Maps
Queue de Rance50.1333334.333333Google Maps
Quevaucamps50.5166673.666667Google Maps
Quévy-le-Grand50.353.95Google Maps
Quévy-le-Petit50.3666673.933333Google Maps
Quiévrain656050.43.683333Google Maps
Quièvremont50.553.8Google Maps
Quillies50.553.916667Google Maps
Queue-du-Bois50.6333335.683333Google Maps
Quemanne d'Atrin50.3833335.45Google Maps
Queue la Veau50.2166675.6Google Maps
Quatre-Bras50.5666674.683333Google Maps
Quatrecht50.9833333.833333Google Maps
Quenenbosch50.9833333.733333Google Maps
Quevaucamp50.7166673.266667Google Maps



nlnlAuf Niederländisch: Terrestrische en mariene beschermde gebieden (% van totale territoriale gebied)
frAuf Französisch: Terrestre et marine protected areas (% du territoire total)
deIn Spanisch: Terrestre y marino protegen áreas (% de la superficie territorial total)